Hausapotheke

Filter schließen
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12107183 Lavendelöl fein, Bulgarien BIO
Inhalt 10 ml (1.290,00 € / 1 l)
12,90 €
12128015 Jasminöl 2 % in Jojobaöl BIO|demeter
Inhalt 10 ml (995,00 € / 1 l)
9,95 €
12128040 Neroliöl BIO 2 % in demeter Jojobaöl
Inhalt 10 ml (1.290,00 € / 1 l)
12,90 €
12128049 Rosenöl rein BIO bulgarisch 2% in Jojobaöl demeter
Inhalt 10 ml (1.490,00 € / 1 l)
14,90 €
12128054 Sandelholzöl BIO 8 % in Jojobaöl demeter
Inhalt 10 ml (1.490,00 € / 1 l)
14,90 €
34896192 Aromaöle für die Hausapotheke
9,99 €
14107002 Baldini - Eukalyptusöl BIO
Inhalt 5 ml
3,90 €
14107000 Baldini - Teebaumöl BIO
Inhalt 5 ml
5,90 €
10010079 TaoCase für 12 Öle (unbestückt)
9,90 €
10000140 Baldini - Patchouliöl BIO|demeter
Inhalt 5 ml
7,90 €
10010023 Baldini - Thymianöl rot BIO
Inhalt 5 ml
14,90 €
1 von 3

Ätherische Öle für die Hausapotheke

Eine gut ausgestattete Hausapotheke ist wichtig, um auf alle Eventualitäten im Haushalt vorbereitet zu sein. Dabei sollte der hauseigene Vorrat aber mehr als einen Erste-Hilfe-Kasten oder Schmerztabletten bereithalten. Denn in unserer heutigen Zeit sind es nicht nur die körperlichen Wehwehchen, die uns gelegentlich zu schaffen machen. Oftmals ist der geistig-seelische Bereich betroffen, der unserer Aufmerksamkeit bedarf. Ätherische Öle zur kosmetischen Anwendung sind hierfür eine ideale Ergänzung für die Hausapotheke.

Um vital durch den Alltag zu kommen, können die duftenden Eigenschaften naturreiner Aromaöle auf vielen Ebenen hilfreich sein. Auf dieser Übersichtsseite findest du die wichtigsten ätherischen Öle der Hausapotheke, die zur Grundausstattung gehören. Diese bedienen viele Bedürfnisse und sind vielseitig einsetzbar.

Zu den Anwendungsbereichen zählen beispielsweise:
· Stress
· Gereiztheit
· Frustration
· Kraftlosigkeit
· Unausgeglichenheit
· anhaltende Nervosität
· Verzweiflung
· Trauer und Kummer
· Minderwertigkeitsgefühle

Natürliche Alltagshelfer bei Stress, Überforderung & Nervosität

In unruhigen Zeiten, in denen man sich überlastet und überfordert fühlt, schenkt der beruhigende Duft des feinen Lavendelöls Momente der Auszeit. Nicht ohne Grund gilt diese Pflanze als Allrounder im Haushalt – dank ihres umfassenden Anwendungs- und Wirkungsspektrums. Lavendel baut uns auf, wenn das Herz schwer ist. Und gibt uns Kraft in Lebensphasen, in denen alles zu viel scheint. Feines Lavendelaroma eignet sich zudem gut als natürliche Einschlafhilfe und ist für viele als natürliches Hausmittel für die innere Ruhe nicht mehr wegzudenken.

Bei TAOASIS findest du verschiedene Lavendel-Produkte, die du direkt online bestellen kannst – für deine Hausapotheke. Als natürliche Entspannungshilfen dienen alternativ Neroli und Sandelholz.

Aromaöle für Konzentration & Frische

Bei Lethargie und geistiger sowie körperlicher Schwäche dient das erfrischende Aroma des Eukalyptus als echter Impulsgeber. Es spendet Kraft bei geistiger Arbeit, schärft den Fokus und regt die Sinne an. Beliebt ist es auch in der kalten Jahreszeit.

Ein weiteres Hausmittel aus der Natur, dass die häusliche Apotheke bereichert, ist rotes Thymianöl. Ähnlich wie Eukalyptus entfacht sein Aroma eine anregende Wirkung auf Körper und Geist. Es gilt als probates Mittel bei Trägheit und Lustlosigkeit. Anwender:innen nutzen die aromatische Pflanze zudem gerne, um Konzentration und Motivation über einen längeren Zeitraum hochhalten zu können.

Wem die vorgenannten Öle zu würzig oder kräftig sind, kann alternativ zum Grapefruit-Öl greifen. Der fruchtig-frische Zitrusduft verströmt Positivität und fungiert als natürliche Aufbauhilfe bei Niedergeschlagenheit und Erschöpfung.

Duftendes Hausmittel bei Kummer & Trauer

Wenn einen Verzweiflung, Kummer oder Trauer plagen, ist es das Aroma der wohl beliebtesten Blume, das Trost spendet: die Rose. Durch ihre harmonisierenden Eigenschaften schafft sie es, unsere Stimmung aufzuhellen und Hoffnung zu stiften. Sie spricht uns Mut zu, auch wenn die Lage noch so eingetrübt ist. Dementsprechend sollte Rosenöl immer einen Platz in der häuslichen Apotheke haben.

Ätherische Öle für die Hausapotheke Eine gut ausgestattete Hausapotheke ist wichtig, um auf alle Eventualitäten im Haushalt vorbereitet zu sein. Dabei sollte der hauseigene Vorrat aber mehr als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hausapotheke

Ätherische Öle für die Hausapotheke

Eine gut ausgestattete Hausapotheke ist wichtig, um auf alle Eventualitäten im Haushalt vorbereitet zu sein. Dabei sollte der hauseigene Vorrat aber mehr als einen Erste-Hilfe-Kasten oder Schmerztabletten bereithalten. Denn in unserer heutigen Zeit sind es nicht nur die körperlichen Wehwehchen, die uns gelegentlich zu schaffen machen. Oftmals ist der geistig-seelische Bereich betroffen, der unserer Aufmerksamkeit bedarf. Ätherische Öle zur kosmetischen Anwendung sind hierfür eine ideale Ergänzung für die Hausapotheke.

Um vital durch den Alltag zu kommen, können die duftenden Eigenschaften naturreiner Aromaöle auf vielen Ebenen hilfreich sein. Auf dieser Übersichtsseite findest du die wichtigsten ätherischen Öle der Hausapotheke, die zur Grundausstattung gehören. Diese bedienen viele Bedürfnisse und sind vielseitig einsetzbar.

Zu den Anwendungsbereichen zählen beispielsweise:
· Stress
· Gereiztheit
· Frustration
· Kraftlosigkeit
· Unausgeglichenheit
· anhaltende Nervosität
· Verzweiflung
· Trauer und Kummer
· Minderwertigkeitsgefühle

Natürliche Alltagshelfer bei Stress, Überforderung & Nervosität

In unruhigen Zeiten, in denen man sich überlastet und überfordert fühlt, schenkt der beruhigende Duft des feinen Lavendelöls Momente der Auszeit. Nicht ohne Grund gilt diese Pflanze als Allrounder im Haushalt – dank ihres umfassenden Anwendungs- und Wirkungsspektrums. Lavendel baut uns auf, wenn das Herz schwer ist. Und gibt uns Kraft in Lebensphasen, in denen alles zu viel scheint. Feines Lavendelaroma eignet sich zudem gut als natürliche Einschlafhilfe und ist für viele als natürliches Hausmittel für die innere Ruhe nicht mehr wegzudenken.

Bei TAOASIS findest du verschiedene Lavendel-Produkte, die du direkt online bestellen kannst – für deine Hausapotheke. Als natürliche Entspannungshilfen dienen alternativ Neroli und Sandelholz.

Aromaöle für Konzentration & Frische

Bei Lethargie und geistiger sowie körperlicher Schwäche dient das erfrischende Aroma des Eukalyptus als echter Impulsgeber. Es spendet Kraft bei geistiger Arbeit, schärft den Fokus und regt die Sinne an. Beliebt ist es auch in der kalten Jahreszeit.

Ein weiteres Hausmittel aus der Natur, dass die häusliche Apotheke bereichert, ist rotes Thymianöl. Ähnlich wie Eukalyptus entfacht sein Aroma eine anregende Wirkung auf Körper und Geist. Es gilt als probates Mittel bei Trägheit und Lustlosigkeit. Anwender:innen nutzen die aromatische Pflanze zudem gerne, um Konzentration und Motivation über einen längeren Zeitraum hochhalten zu können.

Wem die vorgenannten Öle zu würzig oder kräftig sind, kann alternativ zum Grapefruit-Öl greifen. Der fruchtig-frische Zitrusduft verströmt Positivität und fungiert als natürliche Aufbauhilfe bei Niedergeschlagenheit und Erschöpfung.

Duftendes Hausmittel bei Kummer & Trauer

Wenn einen Verzweiflung, Kummer oder Trauer plagen, ist es das Aroma der wohl beliebtesten Blume, das Trost spendet: die Rose. Durch ihre harmonisierenden Eigenschaften schafft sie es, unsere Stimmung aufzuhellen und Hoffnung zu stiften. Sie spricht uns Mut zu, auch wenn die Lage noch so eingetrübt ist. Dementsprechend sollte Rosenöl immer einen Platz in der häuslichen Apotheke haben.