Bio Aromen

Filter schließen
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
14106022 Baldini Bio-Aroma Bergamottöl BIO| demeter
Inhalt 5 ml
8,50 €
14106136 Baldini Bio-Aroma Ingweröl BIO
Inhalt 5 ml
11,90 €
14106143 Baldini Bio-Aroma Kakao Extrakt BIO
Inhalt 5 ml
12,90 €
UNSER LIEBLING
14106180 Baldini Bio-Aroma Lavendelöl, fein BIO|demeter
Inhalt 5 ml
9,90 €
14106298 Baldini Bio-Aroma Pfefferminzöl BIO|demeter
Inhalt 5 ml
6,90 €
14106397 Baldini Bio-Aroma Zimtöl BIO|demeter
Inhalt 5 ml
9,90 €
14106410 Baldini Bio-Aroma Oreganoöl BIO
Inhalt 5 ml
9,90 €
14106412 Baldini Bio-Aroma Tonka Extrakt BIO
Inhalt 5 ml
12,90 €
14106414 Baldini Bio-Aroma Anisöl BIO
Inhalt 5 ml
9,90 €
14106415 Baldini Bio-Aroma Basilikumöl BIO|demeter
Inhalt 5 ml
6,90 €
14106416 Baldini Bio-Aroma Lemongrasöl BIO|demeter
Inhalt 5 ml
4,90 €
14106417 Baldini Bio-Aroma Mandarinenöl grün BIO|demeter
Inhalt 5 ml
6,90 €
1 von 3

Baldini Bio Aromen – ätherische Öle zum Essen & Trinken

Jetzt ist Schluss mit faden Rezepten! Denn die Bio Aromen von Baldini bringen Frische, Würze und Farbe in die Küche. Die ätherischen Öle sind als Bio Lebensmittel zum Essen und Trinken zugelassen. Als natürliche Aromen verfeinern sie Gerichte und Getränke nach Belieben. Und kommen dabei gänzlich ohne künstliche Zusatzstoffe aus. Viele der Essenzen sind sogar durch den Naturverband Demeter zertifiziert.

Ätherische Öle mit Lebensmittelzulassung

Die Baldini Aromen aus ökologischer Erzeugung haben durch das EU Organic Label eine Lebensmittelzulassung erhalten. Doch nicht nur das: Damit gehören sie auch zu den Produkten, die dem höchsten gesetzlichen Lebensmittelstandard entsprechen. Das europäische Bio-Siegel wird nur an Lebensmittel vergeben, deren Inhaltsstoffe zu mindestens 95 % aus ökologischem Anbau kommen.

Wie lassen sich Bio Aromen verzehren?

Die Düfte zum Essen und Trinken lassen sich praktisch allen Gerichten und Getränken beimischen. Dabei solltest du lediglich darauf achten, am Anfang nicht zu viele Tropfen des gewählten Öls hinzuzugeben. Die Devise ist eher, sich vorsichtig mit wenigen Tropfen heranzutasten – nachwürzen lässt sich in der Regel immer.

Die ätherischen Öle können ebenso verdünnt in Wasser verzehrt werden: Schon mit 1-2 Tropfen hast du in wenigen Sekunden aus einfachem Leitungs- oder Sprudelwasser eine leckere Limonade gezaubert.

Hier findest du eine Übersicht aller Nahrungsmittel, die sich besonders zum Aromatisieren eignen:
• Tee
• Limonade
• Pasta- und Reisgerichte
• Salate
• Süßspeisen und Gebäck
• Kalt- und Heißgetränke
• Saucen
• Cocktails

Beliebte ätherische Öle als Bio Lebensmittel

Eines der beliebtesten ätherischen Bio Öle ist unser Baldini Pfefferminzöl in Demeter-Qualität, das du direkt bei TAOASIS online kaufen kannst. Das wunderbar aromatische Bio Lebensmittel belebt und erfrischt wie kaum eine andere Essenz. An heißen Sommertagen ist es etwa ideal, um kalte Getränke oder Cocktails zu verfeinern. Dazu reichen aufgrund der hohen Geschmacksintensität bereits 1-2 Tropfen aus. An kalten Tagen verleiht die minzige Note heißem Kakao das Extra an Frische.

Nicht weniger beliebt in der Aromaküche ist das Baldini Bio-Aroma Orangenöl. Der fruchtige Geschmack der Zitrusfrucht ist eine Bereicherung für eine Fülle von Lebensmitteln. Von Gebäck, Desserts über Getränke bis hin zu allerlei Weihnachtsleckereien – da ist voller Genuss garantiert.

Bio Rosenöl kennt man vor allem aus der arabischen und indischen Küche. Das naturreine Lebensmittel ist jedoch ebenso bei Süßspeisen, wie Keksen oder Desserts, eine gern verwendete Zutat.

Baldini Bio Aromen – ätherische Öle zum Essen & Trinken Jetzt ist Schluss mit faden Rezepten! Denn die Bio Aromen von Baldini bringen Frische, Würze und Farbe in die Küche. Die ätherischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bio Aromen

Baldini Bio Aromen – ätherische Öle zum Essen & Trinken

Jetzt ist Schluss mit faden Rezepten! Denn die Bio Aromen von Baldini bringen Frische, Würze und Farbe in die Küche. Die ätherischen Öle sind als Bio Lebensmittel zum Essen und Trinken zugelassen. Als natürliche Aromen verfeinern sie Gerichte und Getränke nach Belieben. Und kommen dabei gänzlich ohne künstliche Zusatzstoffe aus. Viele der Essenzen sind sogar durch den Naturverband Demeter zertifiziert.

Ätherische Öle mit Lebensmittelzulassung

Die Baldini Aromen aus ökologischer Erzeugung haben durch das EU Organic Label eine Lebensmittelzulassung erhalten. Doch nicht nur das: Damit gehören sie auch zu den Produkten, die dem höchsten gesetzlichen Lebensmittelstandard entsprechen. Das europäische Bio-Siegel wird nur an Lebensmittel vergeben, deren Inhaltsstoffe zu mindestens 95 % aus ökologischem Anbau kommen.

Wie lassen sich Bio Aromen verzehren?

Die Düfte zum Essen und Trinken lassen sich praktisch allen Gerichten und Getränken beimischen. Dabei solltest du lediglich darauf achten, am Anfang nicht zu viele Tropfen des gewählten Öls hinzuzugeben. Die Devise ist eher, sich vorsichtig mit wenigen Tropfen heranzutasten – nachwürzen lässt sich in der Regel immer.

Die ätherischen Öle können ebenso verdünnt in Wasser verzehrt werden: Schon mit 1-2 Tropfen hast du in wenigen Sekunden aus einfachem Leitungs- oder Sprudelwasser eine leckere Limonade gezaubert.

Hier findest du eine Übersicht aller Nahrungsmittel, die sich besonders zum Aromatisieren eignen:
• Tee
• Limonade
• Pasta- und Reisgerichte
• Salate
• Süßspeisen und Gebäck
• Kalt- und Heißgetränke
• Saucen
• Cocktails

Beliebte ätherische Öle als Bio Lebensmittel

Eines der beliebtesten ätherischen Bio Öle ist unser Baldini Pfefferminzöl in Demeter-Qualität, das du direkt bei TAOASIS online kaufen kannst. Das wunderbar aromatische Bio Lebensmittel belebt und erfrischt wie kaum eine andere Essenz. An heißen Sommertagen ist es etwa ideal, um kalte Getränke oder Cocktails zu verfeinern. Dazu reichen aufgrund der hohen Geschmacksintensität bereits 1-2 Tropfen aus. An kalten Tagen verleiht die minzige Note heißem Kakao das Extra an Frische.

Nicht weniger beliebt in der Aromaküche ist das Baldini Bio-Aroma Orangenöl. Der fruchtige Geschmack der Zitrusfrucht ist eine Bereicherung für eine Fülle von Lebensmitteln. Von Gebäck, Desserts über Getränke bis hin zu allerlei Weihnachtsleckereien – da ist voller Genuss garantiert.

Bio Rosenöl kennt man vor allem aus der arabischen und indischen Küche. Das naturreine Lebensmittel ist jedoch ebenso bei Süßspeisen, wie Keksen oder Desserts, eine gern verwendete Zutat.